FAQ - Häufig gestellte Fragen

 
Da ich häufig Emails und Anrufe mit Fragen bekomme, die sicher auch andere Rennmaushalter interessieren, soll hier eine Seite entstehen, wo ich die häufigsten Fragen versuchen werde zu beantworten.
aina@gmx.de
 
     Sozialverhalten / Verhalten
          Ernährung / Futter
               Käfig, Einrichtung und Auslauf
                    Gesundheit
                         Sonstige Fragen
 

Fragen zum Sozialverhalten und Verhalten

 
Kann ich meine Rennmaus auch allein halten?

Mongolische Rennmäuse darf man auf keinen Fall alleine halten. Sie sind gesellige Tiere, die mindestens einen Artgenossen brauchen um glücklich zu sein. Solltet ihr eine Einzelmaus haben, versucht eine Vergesellschaftung mit 2 Jungtieren.

 

Ist es möglich Rennmäuse zu vergesellschaften?

Ja, es ist möglich Rennmäuse zu vergesellschaften. Am einfachsten sind Jungtiere unter 8 Wochen zusammenzubringen oder ein älteres Tier mit 2 Jungtieren. Jedoch sollte man die Tiere auf keinen Fall einfach zusammensetzen sondern langsam aneinander gewöhnen: Vergesellschaftung mit der Trenngittermethode

 

Kann ich verschiedene Rennmausarten in einem Käfig halten?

Nein. Wollt ihr verschiedene Rennmausarten haben, braucht ihr für jede Gruppe einen eigenen artgerechten Käfig. Eine Vergesellschaftung würde früher oder Später mit totgebissenen Tieren enden, denn Rennmäuse verteidigen ihr Revier mit Zähnen und Krallen. Außerdem sind die Ansprüche an den Käfig teilweise sehr unterschiedlich, dass es sich das Zusammenhalten schon von daher ausschließt. Auch die gemeinsame Haltung von Rennmäusen und anderen Nagetieren (wie z.B. Zwerghamstern oder Meerschweinchen) ist nicht möglich.

 

Was für Geschlechter kann man bei Rennmäusen zusammenhalten ?

Am besten haelt man kleine gleichgeschlechtliche Gruppen - also 2 bis 4 Weibchen oder 2 bis 4 Maennchen miteinander. Schwierig sind grosse oder gemischte Gruppen, da kommt es leicht zu Streit und natuerlich auch zu Nachwuchs, der schwer zu vermitteln ist.

 
Kann man auch Rennmäuse und Hamster zusammen halten????

Rennmaeuse und Zwerghamster kann man nicht zusammen halten. Sie brauchen jeder ihren eigenen Kaefig und duerfen sich auch beim Auslauf nie begegnen.
Es ist aber kein Problem, wenn der Hamster und der Rennmauskäfig im selben Raum steht.

 

 

Fragen zu Ernährung, Futter und Fütterung

 

Wieviel Futter brauchen meine Rennmaeuse am Tag?

Ich gebe bei kleinen Arten (z.B. mongolische Rennmaeuse, Quastenschwanzrennmaeuse, Fettschwänze) ca. einen Teeloeffel Trockenfutter pro Tier und Tag. Groessere Arten (z.B. Persische Rennmaeuse, Shaws) bekommen 2 Teelöffel.

 
Woher bekomme ich all die Körner?

Am hochwertigsten sind zweifelsohne Körner, die für den Menschen bestimmt sind. Die besten Saaten bekommt ihr deshalb im Reformhaus oder auch in Drogerien (z.B. bei dm).
Ich bestelle meine Einzelsaaten hauptsächlich bei Futterkonzept.de Dort findet man auch viel Auswahl an Trockengemüse und Kräutern. Aber auch manche große Gartencenter oder Baumärkte führen Einzelfuttermittel.

 

 
 

Fragen zu Käfig, Einrichtung & Auslauf

 

Wie groß muss ein Rennmauskäfig sein?

Die Groesse des Kaefigs haengt von der Art der Rennmaeuse ab, die ihr darin halten wollt.
Ein Kaefig für mongolische Rennmaeuse sollte mindestens einen halben Meter Flaeche bieten, also z.B. 100x50 cm gross sein. Mann kann aber auch die Flaeche von einem kleineren Kaefig durch Etagen vergroessern.

 

Wie oft muss man den Rennmauskäfig reinigen?

Wie oft ihr den Kaefig reinigen muesst haengt von der Rennmausart, der Groesse des Kaefigs und der Anzahl der Tiere, die darin leben ab.
Ich mache die Kaefige alle ein bis zwei Monate komplett sauber. Die Toilettenschuesseln und Sandbaeder wechsel ich alle zwei bis drei Tage.
Eure Nase wird euch schon sagen, wenn wieder eine Komplettreinigung noetig ist.

 

Stinken Rennmäuse?

Rennmaeuse stinken im Gegensatz zu Farbmaeusen nicht. Da sie urspruenglich aus sehr trockenen Gegenden kommen sind sie mit ihren Ausscheidungen sehr sparsam. Bei regelmaessiger Kaefigreinigung duerfte kein unangenehmer Geruch dem Maeusekaefig entweichen.

 

Brauchen Rennmaeuse Auslauf?

Eure Rennmaeuse werden euch fuer taeglichen Auslauf dankbar sein.
Macht euer Zimmer Rennmaussicher - lauernde Gefahren sind z.B. Stromkabel, Regale und Gardinen wo die Renner hochklettern und herunterstuerzen koennen, Giftpflanzen, andere Haustiere, unachtsame Menschen usw.
Der Auslaufplatz kann zur Not auch der Flur, das Bad oder das Schlafzimmer sein, weil dort sind meist keine Stromkabel und weniger Versteckmoeglichkeiten. Oder ihr baut eine Absperrung oder ein Auslaufgehege.

Die meisten Rennmaeuse werden recht zahm und man muss bei ihnen keine Angst haben, dass sie sich auf nimmer wiedersehen irgednwo verkriechen.
Nicht zahmen Tieren wuerde ich aber keinen Auslauf geben. Es wuerde mit einer Jagd enden, was sehr viel Stress fuer Tier und Halter ist. Da ist es besser das Terrarium sehr gross und abwechslungsreich zu gestalten und vielleicht zusaetzlich ein sicheres Laufrad hineinzustallen.

 

Meine Rennmaeusen wollen nicht im laufrad rennen! Was soll ich nur machen!??

Wie ist denn dein Laufrad beschaffen? Viele Renner haben vor Raedern mit offenen Speichen Angst und viele laufen nur in grossen Raedern ab 20 cm Durchmesser.

Was schon lange im Kaefig herumsteht, ist oft uninteressant. Nimm das Rad mal fuer ein paar Wochen raus und biete es spaeter wieder an. Vielleicht kann es so die Aufmerksamkeit deiner Maeuse erwecken.

 
 

Fragen zur Gesundheit

 
Meine Rennmaus ist krank, was soll ich tun?

Bitte schreibt mir keine Emails mit dieser Frage sondern handelt sofort! Ruft besser einen Tierarzt an und geht in eine Kleintierpraxis, dort wird eurem Tier geholfen.

Eine Uebersicht mit Tierärzten, die sich mit Nagetieren auskennen, findet ihr in der Tierarztliste bei Rennmaus.de.
Wenn kein Arzt in eurer Stadt dabei ist, über die gelben Seiten findet ihr bestimmt eine Praxis in eurer Nähe.
Es gibt auch Notfalldienste und Tierkliniken, die sich im Ernstfall selbst nachts und am Wochenende um eure kranken Tiere kümmern.

 

 
 

Sonstige Fragen

 

Wie lange leben Rennmäuse ?

Mongolische Rennmauese werden etwa 3 bis 5 Jahre alt.

 

Was muss ich bei einer Zucht beachten?

Was ich dir dabei auf jeden Fall ans Herz legen will ist, dass du dir unbedingt vorher Gedanken ueber den Verbleib des Nachwuchses machst. Bei durchschnittlich 4 Jungtieren im Monat sind schnell alle Bekannten mit Rennmaeusen versorgt. Und dann? Tierheime sind ueberfuellt und Zoohandlungen verkaufen ins Ungewisse.

Mongolische Rennmaeuse kann man auch sehr gut in gleichgeschlechtlichen Gruppen bzw. "Paaren" zusammenhalten.

 

Welches Geschlecht hat meine Rennmaus?

Am besten erkennt man die Geschlechtsunterschiede im Vergleich. Bei den Weibchen liegen Afteroeffnung und Geschlechtsoeffnung sehr dicht beieinander. Bei den Boeckchen sind dazwischen mehrere Millimeter Platz. Ausserdem erkennt man bei ausgewachsenen Boecken einen Hodenansatz.

 

Wie soll ich meine Rennmäuse nennen?

Vielleicht findest du auf diesen Seiten einen passenden Namen:
http://www.tiername.de/
http://www.tiernamen.de/

 

Wo kann ich Rennmäuse kaufen?

Das beste ist du gehst ins Tierheim oder zur Tierhilfe und rettest dort das Leben von zwei oder mehr Rennmaeusen. Dort gibt es fast immer eine grosse Auswahl an huebschen und lieben mongolischen Rennmaeusen und sogar exotischere Arten findet man inzwischen in Notfallvermittlungen.
Solltest du dort keine passenden Tiere fuer dich finden, schau dich mal nach einem Zuechter um.
Zoohandlungen sollten eher die letzte Wahl sein, denn da werden die Tiere oft schlecht gehalten und wahllos vermehrt.

 
Was ist der Unterschied zwischen mongolischen Rennmäusen und den Gerbils ?

In den Zoohandlungen werden mongolische Rennmaeuse oft als Gerbils verkauft. Die Bezeichnung ist aber falsch.
Es gibt aber tatsaechlich echte Gerbils, das sind auch Rennmaeuse, sehen aber anders aus und werden nur von ganz wenigen Exotenliebhabern als Haustiere gehalten.
 

 

Sitemap
zur Startseite